Patrick Müller

Patrick Müller, TCI
+49 621 4960840+49 152 04303868

Nicht wie der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

Sokrates
Kernkompetenzen
  • Business Coaching
  • Entwicklung von Business Capabilities
  • Zukunftssichere Geschäftsmodelle
  • Digital Business Transformation
  • Digital Engineering
  • Product Lifecycle Management
Branchenerfahrungen
  • Automotive
  • Maschinenbau
  • Anlagenbau
  • Medizintechnik
  • IT

Unternehmens-Berater und Business-Coach

Wir befinden uns in einer Zeit voller Veränderungen. Patrick Müller unterstützt Unternehmen des Maschinenbaus, des Anlagenbaus und der Automobilzulieferindustrie bei der Entwicklung neuer Fähigkeiten, damit sie diese Veränderungen bestmöglich bewältigen können.

Als Berater, Manager und Gründer verfügt er über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Digitalisierung, Unternehmensorganisation, Geschäftsprozesse und Leitung von Teams. Als Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur versteht er die spezifischen Anforderungen der Fertigungsindustrie und gibt diese umfangreiche Erfahrung an seine Kunden weiter.

Als Business Coach begleitet er Unternehmen beim Erarbeiten der Unternehmensstrategie und bei Transformations-, Change- und IT-Projekten. Er unterstützt sie beim Umgang mit Veränderungen und dem Treffen von Entscheidungen bei unklaren Randbedingungen. Bei allen seinen Tätigkeiten behält er stets das große Ganze im Blick – das Marktumfeld, die Kundenanforderungen und nicht zuletzt die Mitarbeiter.

Besonders wichtig ist ihm, das bestehende Wissen in den Organisationen zu nutzen. Dies erreicht er, in dem er Führungskräften und Experten hilft, unterschiedliche Sichtweisen einzunehmen und auf dieser Basis selbst die relevanten Entscheidungen zu treffen.

Alle Beiträge von Patrick Müller
Digitale Transformation Eröffnung Latitude 59, Latitude59, Tallinn, Estland, Bühne, feierliche Eröffnung, internationale Start-up- und Technologieevent, erste digitale Gesellschaft der Welt, Digitalisierung, Digitaler Wandel, digitaler Staat, Latitude59, e-Residency, digitale Bildung, E-Estonia

Digitalisierung und Bildung in Estland: Ein leuchtendes Vorbild in der digitalen Transformation eines ganzen Landes

E-Estonia aka Estland ist ein absoluter Pionier in Sachen Digitalisierung und Bildung. Das beweisen u.a. das Bildungssystem, e-Residency, der digitale Staat als Ganzes und dessen Umgang mit dem Internet. On top: Ein wegweisendes, internationales Start-up- und Technologieevent!

Weiterlesen »
Digitale Transformation Skyline von Tallinn, Estland, Estonia, E-Estonia, Hochhäuser, Abendhimmel, urbane Landschaft, Digitalisierung, Wirtschaftlicher Aufschwung, Digitaler Wandel

Die Transformation Estlands – Die Geschichte der Entwicklung der ehemaligen Sowjetrepublik zu einem der modernsten Staaten Europas

Vom Nullpunkt 1991 bewerkstelligte Estland eine erstaunliche Transformation in vielen Bereichen. Mehr noch: Estland überflügelt längst viele andere europäische Marktwirtschaften. Ein Einblick in die beeindruckende Entwicklung des Vorzeigebeispiels der Digitalisierung.

Weiterlesen »
Engineering Automation Machine, Maschinenbau, Touchscreen, Engineering, digitaler Zwilling, Produktdatenmanagement, Product Lifecycle Management, PDM, PLM, digitale Zwillinge

Digitalisierung im Maschinenbau mit Hilfe von digitalen Zwillingen erfolgreich gestalten

Die Aussteller der großen Computer- und Industriemessen sind stets darum bemüht, jedem Hype und Trend gerecht zu werden. Dieses Jahr stand der Digitale Zwilling im Mittelpunkt. Dieser Beitrag verrät die zentrale Problemstellung hinsichtlich des Digital Twin – und wie Sie sie auflösen.

Weiterlesen »
Engineering Megatrends, Individualisierung

Megatrend Individualisierung: Auswirkungen auf Produkte im B2C und B2B

Unabhängig von Technik und Technologie entwickeln sich individuelle Bedürfnisse und gesellschaftliche Strömungen. So hat beispielsweise in den letzten Jahrzehnten die Mobilität dramatisch zugenommen. Wir sprechen bei derartigen Veränderungen von Megatrends. Ein Kriterium, das solche Megatrends auszeichnet, ist, dass man sie nicht „voraussagen” muss: Sie sind schon da und markieren Veränderungen, die uns schon lange prägen und noch lange prägen werden. Zudem umfassen sie mehrere Jahrzehnte, […]

Weiterlesen »