Frank Ahlrichs

Autorenprofilbild Frank Ahlrichs
+49 621 4960840+49 171 7794466
Kernkompetenzen
  • Prozessmanagement
  • Unternehmenssteuerung/Controlling
  • Innovationsmanagement
Branchenerfahrungen
  • Industrie allgemein
  • Maschinen- und Anlagenbau

Effizienz und Effektivität in Unternehmen erhöhen

Frank Ahlrichs entwickelt und gestaltet effektive und effiziente Organisationen. Im Vordergrund stehen dabei immer die Geschäftsprozesse – da nur diese tatsächlichen Kundenwert erzeugen. Mit bewährten Methoden analysiert er die verschiedenen Prozesse systematisch auf nicht wertschöpfende Anteile. Durch das Eliminieren von Blind- und Fehlleistung sowie das Reduzieren von Stützleistung schafft er durchgängig hohe Effizienzgewinne. Auch eine zunehmende Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen sind Instrumente der Prozess-Rationalisierung: Diese gehen oft über die Grenzen des Unternehmens hinaus und schaffen Verbindungen zu den verschiedenen Stakeholdern.

Neben dem Prozessmanagement ist das Controlling, also die Unternehmenssteuerung, ein weiterer Schwerpunkt. Die Steuerung in der Zukunft wird sich wesentlich von den gewohnten Methoden unterscheiden. Aufgrund der zunehmenden Komplexität und Volatilität (Stichwort: VUKA) ist eine höhere Agilität im Unternehmen insgesamt erforderlich. Darauf muss das Controlling mit geeigneten Mitteln reagieren, zum Beispiel mit OKR und einem modernen Chancen- und Risikomanagement.

Ein dritter Schwerpunkt ist das Innovationsmanagement. Dieses umfasst mindestens drei klassische Geschäftsprozesse:

  • Produktmanagement
  • Ideenmanagement
  • Produktentwicklung.

Frank Ahlrichs ist zertifizierter agiler Coach im Scaled Agile Framework und beherrscht damit ein breites Spektrum an Methoden, Vorgehensweisen und Instrumenten zum Lean Portfolio Management sowie zur Skalierung von Scrum auf größere Organisationen und DevOps als Schnittstellen zwischen agilen und nicht-agilen Unternehmensteilen.

Frank Ahlrichs: Ganzheitliche Perspektive und gezielte Ansätze

Ein sehr gutes Verständnis von Abläufen im Unternehmen und im Markt zeichnen Frank Ahlrichs aus. Mit seinem analytischen Denken kann er auf dieser Basis Handlungsbedarfe für Rationalisierungen schnell erkennen und gezielt adressieren. Seine Orientierung ist die operative Umsetzung von vereinbarten Maßnahmen. Dies erfolgt im Rahmen von Beratungsprojekten oder als Interimsmanager mit direkter Umsetzungsverantwortung.

Bei seiner Arbeit steht der persönliche Umgang mit den beteiligten Personen und deren aktive Einbindung in die Lösungsfindung als wichtiger Erfolgsfaktor im Vordergrund.

Dozent, Autor, Scrum Master, Lean Portfolio Master, Agile Coach

Frank Ahlrichs ist vielfältig aktiv, auch außerhalb der professionellen Projekte. So ist er seit vielen Jahren tätig als Dozent für die Themenschwerpunkte Prozesscontrolling, Projektcontrolling, Projektmanagement, Kostenrechnung und Innovationscontrolling an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, zuvor auch an der Controller-Akademie und am Management-Center Innsbruck.

Er leitet den gemeinsamen Fachkreis „Controlling & Qualität“ des Internationalen Controller Vereins und der Deutschen Gesellschaft für Qualität. Darüber hinaus ist er aktives Mitglied der Gesellschaft Organisation und Mitglied weiterer Netzwerke. Des Weiteren ist er Autor beziehungsweise Co-Autor zahlreicher Buch-Veröffentlichungen, unter anderem im renommierten Haufe-Verlag, und diverser Fachartikel, vielfältiger Vorträge, Seminare und Webinare. Zudem verfügt er über verschiedene Zertifizierungen, unter anderem in Scaled Agile Framework 5.0, als

  • Scrum Master
  • Lean Portfolio Manager
  • SAFe Program Consultant (agile Coach).

Umfangreiche Erfahrungen in Unternehmensberatung und Interimsmanagement

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften hat Frank Ahlrichs zunächst in der Automobilindustrie und später in anderen Industrieunternehmen in kaufmännischen Positionen bis zum kaufmännischen Leiter festangestellt gearbeitet. Seit nunmehr rund 25 Jahren ist er als Unternehmensberater und Interimsmanager tätig. In dieser Zeit hat er fast 100 Projekte erfolgreich umgesetzt.

Als Vater zweier erwachsener Kinder verbringt Frank Ahlrichs seine Freizeit gern mit Sport, mit Vorliebe auf Inliner, dem Rennrad und Mountainbike sowie im Fitnessstudio. Die Ruhe seines Wohnortes im Wittgensteiner Land ist ein guter Ausgleich zum oftmals turbulenten Alltag.

Alle Beiträge von Frank Ahlrichs
Projektmanagement Geschäftsmann steht auf der Kippe/Wippe mit Geld, Steuern, Schulden und Arbeitslast (Symbolbild)

Krisenmanagement – Die besonderen Herausforderungen für KMU und Freiberufler

Die Beschränkungen aufgrund von Corona treffen KMU und Freiberufler besonders hart. Lesen Sie hier, mit welchen Maßnahmen der Mittelstand, Kleinunternehmen und Freiberufler die Situation erfolgreich bewältigen und warum jetzt die Vorbereitungen auf die veränderte Welt beginnen müssen.

Weiterlesen »