29.06.2021 Pandemie & Transformation – Unsere Kunden berichten

Herausforderungen

„Von den Chinesen könnten wir viel lernen. Sie haben für Krise und Chance dasselbe Schriftzeichen.“ (Richard Freiherr von Weizsäcker) Die Pandemie führte und führt immer noch zu signifikanten strukturellen Veränderungen und damit für die meisten Unternehmen zu strategischem Anpassungsbedarf. Unsere Kunden erlebten, wie sie unerwartet und schnell reagieren und ihre Organisation sowie Prozesse an die Veränderungen anpassen mussten. Laufende Projekte gerieten plötzlich ins Stocken oder mussten beschleunigt werden. Wir haben einige unserer Kunden gefragt, ob sie ihre Erfahrungen mit uns teilen: Wie haben Sie den Erfolg Ihrer Projekte durch proaktive Anpassungen und Änderungen nachhaltig sichergestellt? Denn: In jeder Krise steckt auch eine Chance!

IHR MEHRWERT

In der zehnten Veranstaltung unserer Reihe TCI-Online kommen unserer Kunden zu Wort und berichten über Ihre Transformationskonzepte, die sie gemeinsam mit TCI in den letzten 18 Monaten gestartet oder beendet haben. Sie berichten über die Auswirkungen, die die Pandemie auf diese Veränderungsprojekte und ihre Geschäftsprozesse hatten. Erleben Sie und lernen Sie, wie diese Unternehmen die Krise bewältigt haben oder die Krise bewusst genutzt haben, um Prozesse und/ oder Organisation neu auf zu stellen, um für das ‚Neue Normal‘ bestmöglich aufgestellt zu sein.

Best-Practice Beispiele, Informationen, Antworten und Diskussionen für Sie gezielt zusammengestellt.


Date

29 Jun 2021

Ort

Online

Agenda

14:00 - 14:05
Begrüßung und Einführung von TCI
Referenten
Rainer Wohlhöfner
14:05 - 14:50
Siemens AG: Mit ganzheitlicher Agilität Komplexität beherrschen und Flexibilität bewahren
Daniel Schlosser (Siemens)
Referenten
Werner Siedl
14:50 - 15:35
Saubermacher Gruppe: Lean agile Prozess- und Organisationsentwicklung für zukunftsfähige Geschäftsmodelle
Harald Gorucan (Saubermacher)
Referenten
Rüdiger Schönbohm
15:35 - 16:05
Altenloh, Brink & Co. (SPAX): Interview mit Herrn Collin – wie führt man erfolgreich SAP 4/Hana ein unter Corona Bedingungen = Remote
16:05 - 16:50
Wesemann Gruppe: Kundenorientierte Prozess- und Organisationsentwicklung für Kundenzufriedenheit, Wachstum und Profitabilität
Frank Wesemann
Referenten
Frank Bunge
16:50 - 17:00
Beantwortung von Fragen und Ausblick auf die nächsten Veranstaltungen
Rainer Wohlhöfner
Rainer Wohlhöfner
Werner Siedl
Werner Siedl
Als lean-agiler Coach, Unternehmer und Autor unter-stützt er Menschen und Organisationen seit vielen Jahren, lean-agile Systeme, Strukturen, Prozesse und Mindset zu etablieren.
Rüdiger Schönbohm
Rüdiger Schönbohm
Experte für Organi-sationsentwicklung mit Schwerpunkt in der Industrie. Agiler Coach und Scrum Master. Er hat große, globale Organisationen erfolgreich gestaltet und den Change fundiert begleitet.
Frank Bunge
Frank Bunge
Frank Bunge ist einer der Managing Partner der TCI Transformation Consulting International GmbH und hat nach dem Betriebswirtschaftsstudium für >30 Jahre zahlreiche Führungs- und Geschäftsführungs-Positionen in der Automobil- und Logistikbranche sowie in der Medizintechnik erfolgreich ausgeübt – unter anderem mit der Verantwortung für die Entwicklung und Implementierung von JIS/ JIT/ Kanban Lieferkonzepten inkl. Vormontagen sowie der Planung und Optimierung von Supply Chains. Frank Bunge berät als lean-agiler Experte für Kundenzentrierung und Customer Experience vorrangig den Mittelstand und ist neben seiner Zertifizierung zum SAFe® Program Consulting ausgebildeter Master Black Belt in Value Stream Mapping u. Transactual Process Improvement.